Skip to main content
CleanSpace

Hugo Roth GmbH - Erster E-Commerce-Kaufmann im Kammerbezirk

Bücher, Kleidung, Medikamente, Spielzeug, Möbel, Autos und sogar Matratzen kaufen die Deutschen inzwischen über das Internet ein. Es gibt kaum noch Produkte oder Dienstleistun-gen, die der Kunde nicht über das World Wide Web ordert. Mittlerweile werden zehn Prozent des gesamten Handels via Internet erzielt, in den vergangenen fünf Jahren stiegen die Online-Umsätze um 82 Prozent. Der Online-Markt boomt und setzt die Unternehmen unter Druck.

Darauf reagiert auch der Ausbildungsmarkt: Ab dem 1. August 2018 startet mit dem Kaufmann/ der Kauffrau im E-Commerce (elektronische Geschäftsabwicklung) bundesweit ein neuer dualer Ausbildungsberuf. Ein Vorreiter ist die Hugo Roth GmbH in Wilnsdorf. Als erstes Unternehmen im Kammerbezirk der IHK Siegen wird der Spezialist für Arbeitsschutz einen E-Commerce-Kaufmann im digitalen Handel ausbilden. Geschäftsführer Timm Bendinger: „Wir brauchen in Zukunft mehr Fachkräfte in diesem Sektor, auch deshalb sind wir jetzt direkt beim Start dabei.“

Erik Süßmann macht den Anfang

Der erste Auszubildende zum Kaufmann im E-Commerce ist Erik Süßmann aus Kreuztal-Littfeld. Der 20-Jährige hat 2017 am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen sein Fachabitur gemacht und danach ein 16-wöchiges Praktikum aufgenommen. Er arbeitet bereits seit Februar diesen Jahres bei der Hugo Roth GmbH.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.