Skip to main content
CleanSpace

NIEMANN-LAES

Wir sorgen dafür, dass Betriebe mit Sicherheit gut laufen!

Ihr kompetenter Technischer Großhandel für Industriebedarf und Betriebsausstattung. Neben unserem umfangreichen Lagerprogramm erfüllen unsere erfahrenen Mitarbeiter auch Ihre Sonderwünsche nach wenig gefragten und nur schwer zu beschaffenen Produkten. Nennen Sie uns Ihre Anwendung, wir beraten Sie persönlich - qualifiziert und kompetent!

Anfahrt
Impressionen
Mehr über Niemann-Laes
  • Handschuhpläne

  • Hautschutzpläne

  • Veredelung von Bekleidung

  • Fußvermessung

  • Gehörschutzanpassung

  • Schutzbrillenanpassung

  • Waschservice

Niederlassung Kiel

Industriebedarf Niemann-Laes GmbH
Edisonstraße 15
24145 Kiel

Telefon: +49 (0) 431 / 6 12 58
Fax: +49 (0) 431 / 6 25 04
E-Mail: kiel(at)niemann-laes.de

 

Niederlassung Bielefeld

Industriebedarf Niemann-Laes GmbH
Speicher I
Meisenstraße 65
33607 Bielefeld

Telefon: +49 (0) 521 / 9 86 32 88 0
Fax: +49 (0) 521 / 9 86 32 88 99
E-Mail: bielefeld(at)niemann-laes.de

 

Niederlassung Rostock

Lindner Industriewerkzeuge
Eine Niederlassung der Industriebedarf Niemann
Laes GmbH
Zum Kühlhaus 206
18069 Rostock

Telefon: +49 381 811 29 02
Fax: +49 381 811 29 01
E-Mail: rostock(at)niemann-laes.de

 

  • Klebstoffe, Dichtungen, Klebebänder und Zubehör
  • Antriebtechnik
  • Normteile & Befestigungstechnik
  • Hebezeuge & Fördermittel
  • Betriebsausstattung & Einrichtung
  • Schleif- und Poliermittel
  • Behälter & Verpackungen
  • Kunststoffe
  • Werkzeuge & Maschinen
  • Pneumatik
  • Schläuche & Rohre
  • Armaturen


  • Hautschutz, Hautreinigung & Hautpflege
  • Brand- & Schallschutz: Wärme, Kälte & Feuchte
  • Erste-Hilfe-Ausrüstungen & PSA gegen Absturz
  • Kopf-, Augen-, Atem- und Gehörschutz
  • Berufs-/ Schutzkleidung
  • Handschutz
  • Fußschutz
  • Otoplastiken

Facts

  • wendet sich an alle Bereiche innerhalb eines Industriebetriebes, in denen Instandhaltung und Wartung durchgeführt werden
  • gezielte Beratung je Bereich und Anwendung in Ihrem Unternehmen
  • Durch Checklisten je Produktbereich ist sichergestellt, dass alle Belange berücksichtigt werden es entsteht eine umfassende Dokumentation je Anwendung auf Basis der Checklisten können je Anwendung Produktempfehlungen ausgesprochen werden
  • zuverlässige Belieferung

Vorteile für Sie

  • Zusammenarbeit mit erfahrenen Branchenspezialisten
  • Sicherheit in Bezug auf gesetzliche Vorschriften und Normen
  • Perfekte Beratung und Betreuung Ihres Projektes
  • Einsparungspotentiale
  • Systemdienstleistung aus einer Hand

Was tun wir für Sie?

  • Bestandsaufnahme
  • Beratung (Vorschriften, Normen etc.)
  • Optimierungsvorschläge erarbeiten
  • Individuelle Lösungen erarbeiten
  • Erstellung von Checklisten
  • Produktempfehlung
  • Angebotserstellung
  • Begleitung von Projekten

Wir bieten unseren Kunden regelmäßig Schulungen und Seminare an. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns!

Dräger

  • Bsp. „Freimessen von engen Räumen und Behältern“

SNR

  • Bsp. „Wälzlager – Grundwissen, Montage und Demontage“

Günzburger

  • Bsp. „Ausbildung für befähigte Personen für Leitern und Tritte, Klein- und Fahrgerüste“

Honeywell

  • Bsp. „Unterweisung gemäß DGUV Regel 112-198 / 112-199 Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA)“

Inhouse-Schulungen

  • Freimessen von Behältern und engen Räumen
  • Leiterseminar: Fit für Steigtechnik

NL-eLOGS

  • Kostengünstiger Einstieg in das C-Teile-Management
  • Lagerorganisation mit mobiler Datenerfassung (MDE)
  • Nutzung durch Ihre Mitarbeiter und Abteilungen und unsere Mitarbeiter von Niemann-Laes
  • Möglichkeit zur Nutzung mit eLogs-Regalen als Gesamtkonzeptz
  • Übertragung des Warenkorbs in das Online-Bestellsystemz

NL-eBox

  • automatische Materialausgabe und –verwaltung
  • Lieferantenbündelung
  • als Konsignationslager nutzbar
  • optimale Verfügbarkeit von Gebrauchs- und Verbrauchsmaterialien
  • rund um die Uhr (24/7)
  • Prozesskostenreduzierung
  • Kostenstellenabrechnung

NL-eTrade

  • unsere eProcurement – Plattform
  • Aufwandsverlagerung zum Lieferanten
  • Lieferantenreduktion, bei bleibender Vollversorgung
  • Einheitliches Bestellsystem
  • Prozessautomatisierung/ -integration/ -reduzierung