Skip to main content
CleanSpace

DIE Hase Safety Gloves GmbH STELLT SICH VOR

Bereits seit mehr als 75 Jahren stellt die Marke Hase Safety Gloves ein Synonym für qualitativ hochwertige Arbeitsschutzhandschuhe für alle Arbeitsbereiche dar. Neben einer Vielzahl an Lederhandschuhen bietet die Marke auch diverse Schutzhandschuhe aus innovativen Materialien an.

Warengruppen
  • Handschutz
KLICKEN SIE HIER UM NÄHERES ÜBER UNSERE EIGENMARKE REMISBERG ZU ERFAHREN

Bei der SeaCell®pure spricht man von einer speziellen Cellulosefaser, in die Algen (z.B. Ascophyllum Nodosum) eingearbeitet werden. Der Grundgedanke dahinter ist, dass Meerespflanzen einen hohen Anteil an verschiedenen Mineralien (wie Magnesium und Calcium), Spurenelementen, Kohlenhydraten, Fetten und Vitaminen haben, und dass diese mit der richtigen Verarbeitung auch eine wohltuende Wirkung auf den Körper haben. Eine weitere positive Eigenschaft der Algen ist der enthaltene Stoff Fucoidan, der das Wachstum von Tumorzellen hemmt. Die Algen wirken darüber hinaus gegen Grippeviren, einen hohen Cholesterinspiegel, sie lindern Hauterkrankungen und tragen zum Heilungsprozess der Haut bei. Antioxidantien schützen zudem vor freien Radikalen – und beugen so Hautschäden vor. Zudem sagt man den Algen nach, dass sie den Blutzucker senken können und dass sie den Kreislauf regulieren.

All diese positiven Eigenschaften - vereint in der SeaCell®pure Faser - haben uns auf die Idee gebracht diese gesundheitsfördernde Faser in unseren SEACELL-Handschuhen zu verarbeiten. Diese Handschuhe bestechen durch eine außergewöhnliche Weichheit mit schonender Pflege und Schutz für die Haut.

Die SeaCell®pure Faser wirkt zudem nicht zytotoxisch, selbst sensible Haut zeigt keinerlei Unverträglichkeitsreaktionen, sodass auch aus hautphysiologischer Sicht die Faser als empfehlenswert gilt.

Der OEKO-TEX® Standard 100 ist ein weltweit einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen mit dem Ziel einer umfassenden Schadstofffreiheit. Die Schadstoffprüfungen umfassen gesetzlich verbotene und reglementierte Substanzen, gesundheitsbedenkliche Chemikalien sowie Parameter zur Gesundheitsvorsorge.

Unsere, nach OEKO-TEX® Standard 100 zertifizierten Handschuhe der Genua und Padua Serie, sind damit schadstoffgeprüfte Textilprodukte – geprüft vom Garn und den Stoffen hin bis zum gebrauchsfertigen Handschuh. Im Zuge des Prüf- und Zertifizierungssystems werden dabei alle Rohmaterialien bis hin zum fertigen Handschuh, auf jeder Verarbeitungsstufe genauestens auf Schadstoffe geprüft. Voraussetzung für die Zertifizierung textiler Produkte nach OEKO-TEX® Standard 100 ist, dass sämtliche Bestandteile eines Artikels ausnahmslos den geforderten Kriterien entsprechen.

Die OEKO-TEX® Schadstoffprüfungen orientieren sich immer am tatsächlichen Gebrauch des Textils. Je intensiver der Hautkontakt eines Produkts, desto strengere humanökologische Anforderungen müssen sie erfüllen.

Um Ihnen zu garantieren, dass wir nur Produkte anbieten, die den höchsten Qualitätsstandards entsprechen, setzen wir auf OEKO-TEX®. Denn wir glauben, dass jeder Mensch das Recht auf körperliche Unversehrtheit hat, bis ins hohe Alter.