Skip to main content
CleanSpace

MAS GMBH – MIT SICHERHEIT EIN GUTER PARTNER

Die MAS GmbH wurde im Jahr 2001 von Hans-Günter Berg und Michael Kuck in Olpe gegründet. Durch umfangreiche Produktkenntnisse und technisches Wissen erhielten die MAS-gefertigten Produkte innerhalb kürzester Zeit die Baumusterprüfbescheinigungen und Zulassungen durch das Zentrum für Sicherheitstechnik der Bau - Berufsgenossenschaft.
MAS bietet zeitnahe Fertigung „Made in Germany“ von qualitativ hochwertigsten PSA-Produkten, die dem jeweils aktuellsten Stand der Sicherheitsanforderungen entsprechen, dem Anwender höchsten Komfort bieten und gleichzeitig in einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. Lieferungen können innerhalb von 24 Stunden erfolgen, da alle Produkte am eigenen Standort in Drolshagen gefertigt werden.

Moderne neueste Produktionsanlagen erfüllen alle Anforderungen an ISO und EN Zertifizierungen. Als Bestätigung für die hohe Fertigungs- und Produktqualität sowie eine kundenorientierte Arbeitsweise erhielt die MAS GmbH im Jahr 2004 die begehrte ISO 9001 Zertifizierung. Alle Rezertifizierungen wurden erfolgreich durchgeführt.

Ebenso werden alle gefertigten Produkte nach Artikel 11 B der Richtlinie 86/686/EWG (Persönliche Schutzausrüstungen) von Seiten der DGUV Test Prüf- und Zertifizierungsstelle jährlich überprüft. Neu- und Weiterentwicklungen können und werden im Kompetenzzentrum produktionsnah durchgeführt. Innovationen fliessen somit zeitnah in den Produktionsprozess ein. MAS pflegt eine enge Zusammenarbeit mit Aufsichtsgremien der Berufsgenossenschaften, ist Mitglied im DIN-Normungsausschuss, sowie in diversen Arbeitsgruppen des DIN-Ausschusses tätig. Dieses Wissen gewährleistet eine Produktentwicklung und Produktherstellung gemäß dem aktuellen Stand der Technik.
Im September 2006 hat die MAS GmbH ihren neuen Firmensitz in Drolshagen bezogen. Der Standort Drolshagen bietet viele Vorteile, da er in der Mitte von Deutschland liegt und die Kunden daher von kurzen Wegen profitieren. Um dem wachsenden Produktionsvolumen, den benötigten Produktionsanlagen und der steigenden Mitarbeiteranzahl gerecht werden zu können, wurde das Gebäude bereits 2010 um einen Anbau erweitert.

Die Firmenzentrale der MAS GmbH in Drolshagen wurde 2006 nach neuester energieeffizienter Bauweise errichtet. Das Gebäude ist unter anderem mit einer Solaranlage und einer energiesparenden Fußbodenheizung in den Produktionshallen ausgestattet. Alle MAS Produkte werden ausschließlich in Deutschland gefertigt.
Über 5.000 versandfertige Artikel sind ständig auf Lager und können innerhalb von 24 Stunden nach Auftragseingang ausgeliefert werden.
MAS-Kunden kennen und schätzen den schnellen und unkomplizierten Kontakt zu den Fachberatern. Telefonisch und per e-Mail sind sie einfach und schnell erreichbar und geben kompetent Auskunft zu Produkten, Materialien, Anwendungsbereichen und Lieferzeiten. MAS kennt die Anforderungen ihrer Kunden und kann für jeden Einsatzbereich das optimale Produkt empfehlen.
Produktion, Lager, Auftragsannahme und Kommissionierung – alle Abteilungen befinden sich am Firmensitz in Drolshagen. So gewährleistet die MAS höchste Qualität und optimale Übersicht. Individuelle Bestellungen werden aus zuvor gefertigten Komponenten endmontiert.

Warengruppen
  • PSA gegen Absturz
Mehr über MAS

Die MAS GmbH bietet ihren Kunden ein umfangreiches und qualifiziertes Dienstleistungsportfolio. Speziell im Bereich der Sonderanlagen und bei der Planung von Projekten berät die MAS GmbH in folgenden Bereichen:

  • Auswahl spezifischer PSA gegen Absturz
  • Anwendungsberatung vor Ort
  • Entwicklung von Sonderlösungen
  • Projektbetreuung
  • Erstellung von Ausschreibungen

Automatisch verbinden wir den Begriff „Made in Germany“ mit Qualität und Zuverlässigkeit. Um so wichtiger, wenn davon – wie im Fall der PSA – Leben und Sicherheit abhängen. Die Produkte von MAS werden diesem Anspruch zu 100 % gerecht. Denn die Produktionskette der Auffanggurte und Sicherheitsseile liegt vollständig in eigener Hand und unter eigener Kontrolle bei MAS. Das beginnt mit dem Zuschneiden der hochwertigen Gurtbänder, führt über das Vernähen von Metall- und Kunststoffkomponenten und endet in der Montage der verschiedenen Einzelteile zu einem fertigen Auffanggurt am Produktionsstandort Drolshagen. Ein weiterer Kundenvorteil ergibt sich aus der flexiblen Fertigungstechnik bei MAS. So können ganz gezielt Aufträge innerhalb von nur 24 – 48 Stunden individuell konfektioniert, auf Sicherheit und Qualität überprüft und termingerecht ausliefert werden. Zum Kundenservice von MAS gehören auch vor Ort-Besichtigungen und natürlich die fachkundige Beratung.
Nichts geht über und ohne Kontrolle. Der eigene Prüfstand bei MAS trägt dazu bei. Hier werden die verschiedenen Artikel nach den einschlägigen EN-Normen und Zusatzprüfungen getestet. Auch die Entwicklung und Weiterführung neuer Produkte kann im eigenen Haus deshalb sehr schnell umgesetzt werden. Durch die Mitarbeit in diversen Normungsausschüssen und Arbeitsgruppen befindet sich MAS auf dem aktuellsten Stand der Technik. Das gilt auch für die Zusammenarbeit mit den Berufsgenossenschaften und den verschiedenen Zulassungsinstituten zur Erlangung der EG-Baumusterbescheinigung.

Eine weitere wichtige Rolle spielt der Anwender der PSA gegen Absturz. Anregungen für neue Produkte oder eine Weiterentwicklung werden durch intensive Versuche und ausführliche Gespräche partnerschaftlich erzielt. Dazu hat das Team von MAS eine besonders gute Gelegenheit, wenn die Anwender im Umgang mit der PSA gegen Absturz vor Ort unterweisen werden. Diverse Lehrgänge finden regelmäßig bei MAS statt, aber auch eine Schulungsmaßnahme vor Ort direkt beim Kunden ist nach Absprache möglich.
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von MAS werden regelmäßig im eigenen Haus durch Weiter- und Fortbildungen geschult und mit aktuellem Know-how der Maschinenhersteller ausgestattet. Der gleichbleibend hohe Qualitätsstandard der MAS-Produkte wird auch durch den Einsatz modernster Maschinen erzielt, die vorbeugend instand gesetzt und regelmäßig gewartet werden. Reparaturen können in der eigenen Werkstatt ausgeführt werden – die MAS-Mitarbeiter sind vom Lieferanten dafür bestens ausgebildet.
Für die persönliche Sicherheit spielt die Wartung und Überprüfung von PSA gegen Absturz eine wesentliche Rolle. Diese sogenannte Sachkundigenprüfung wird von MAS am Standort Drolshagen mit eigenen Technikern durchgeführt.

MAS = Meine Absturz - Sicherung

Die Herstellung von Produkten der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz unterliegt strengsten Fertigungsanforderungen und der Überwachung durch ein Qualitätssicherungssystem. Nicht erst seit der DIN EN ISO 9001 Zertifizierung erfüllt die MAS GmbH - sowohl im Bereich der Produkte wie auch im Bereich Dienstleistung und Schulung - die gesetzlichen Anforderungen der Berufsgenossenschaften.
Da die PSA gegen Absturz das Leben von Mitarbeitern sichern und gegebenenfalls retten muss, ist eine kontinuierliche Wartung und Überprüfung gesetzlich vorgeschrieben.
Durch die DGUV 112-198 hat die Berufsgenossenschaft eine mindestens jährliche Überprüfung/Revision der PSA gegen Absturz durch einen Sachkundigen festgelegt.
Die MAS GmbH bietet eine Überprüfung und Reparatur folgender PSA gegen Absturz - Produkte an:

  • Auffanggurte
  • Verbindungsmittel
  • Bandfalldämpfer
  • mitlaufende Auffanggeräte
  • Abseilgeräte
  • Höhensicherungsgeräte
  • Winden

Die MAS GmbH gewährleistet durch seine sachkundigen Revisionsmitarbeiter zeitnahe und - von den jeweiligen Produktherstellern - lizenzierte Revisionen.
Als Revisionsdienstleister in Deutschland ist die MAS GmbH durch viele europäische Hersteller von Höhensicherungsgeräten geschult worden und somit autorisiert, Revisionen durchzuführen. Revisionen werden am Standort in Drolshagen oder auch vor Ort beim Kunden durchgeführt.